Recycling & Umwelt

Plastirol arbeitet ausschließlich mit Rohstoffen, in denen keine Schadstoffe enthalten sind und bei deren Verarbeitung keine Schadstoffe freigesetzt werden. Alle Reststoffe aus der Fertigung werden bei Plastirol in eigenen Fertigungsverfahren wieder verwendet.

Auch Ihre Reststoffe können wir recyclen. Plastirol bietet Ihnen eine Komplettlösung für die Logistik an, maßgeschneidert, zu  niedrigsten Kosten. Drahtkästen, Oktabins oder Bigbags stellen wir Ihnen gern zur Verfügung, und wir holen die Reststoffe dann ab, wann es Ihnen am besten passt.

Für die Verarbeitung Ihrer Produktionsrückstände haben wir eine Technik entwickelt, die eine möglichst geringe Wärmebelastung garantiert. Die Materialeigenschaften verschlechtern sich also kaum. Sie können Ihre Reststoffe in vielen Fällen „umarbeiten“ lassen, ohne dass ein qualitativer Unterschied zu neuen Folie bemerkbar wäre.

Fragen Sie nach, welche Lösungen Plastirol Ihnen anbieten kann!

Kontaktieren Sie uns oder fragen Sie uns eine Frage